Meißenheim – Schwanau (Lahr) Tornado/Meso Verdacht

Hab gerade gelesen, dass es schon wieder in der nähe von Lahr, diesmal nördlich von Schwanau, eventuell ein Tornado oder zumindest eine Meso mit sehr tiefer Wolkenbasis gegeben haben soll!

Am 23.7.2009 wurde nordwestlich von Lahr, zwischen Schwanau und Meißenheim eine deutlich ausgeprägte Mesozyklone beobachtet, mit entsprechender Absenkung -> Ausbildung einer sog. „Pfanne“. Dem Chaser liegt bisher eine telefonische Meldung vor, dass im Bereich dieser Struktur, zwischen 12:45 und 13 Uhr in Schwanau ein Gartenpavillon nach oben in die Luft gewirbelt wurde. Über Schäden ist bisher nichts bekannt.

Nachfolgend ein Radarprodukt aus NinJo mit Radarreflektivitäten, Blitzdaten und erkannten Mesozyklonen. Zu diesem Zeitpunkt wurde etwas nördlich von Schwanau eine Mesozyklone mit der zweithöchsten Severitystufe detektiert: max. Scherung 34,2 m/s, max. Reflektivität 59 DBZ. Die Wetterstation südwestlich der linken roten Mesozyklone ist die DWD-Station in Lahr (meldet Gewitter mit Starkniederschlag).
Quelle: http://www.skywarn.de/forum/viewtopic.php?f=34&t=7149

WZ-Thread: http://www.wzforum.de/forum

Hinterlasse ein Kommentar