Schon wieder: Neuentdeckter Asteroid verfehlt die Erde

asteroidGerade mal 2 Wochen ist es her da berichtete ich über einen Asteroiden der erst kurz vor seinem erdnächsten Punkt entdeckt wurde. Heute wird der Asteroid “2009 FH”, wie das Near Earth Object Observation Program (NEO) der NASA erklärte, um 13:17 Uhr seinen erdnächsten Punkt mit 79.000 Kilometern erreichen. Er hat einen Durchmesser von rund 15 Metern, er liegt somit deutlich innerhalb der Mondumlaufbahn. Entdeckt wurde das kosmische Geschoss erst vor zwei Tagen.

Quellen:

3 Antworten zu “Schon wieder: Neuentdeckter Asteroid verfehlt die Erde”

  • Armageddon:

    Hallo

    es fliegen ja sehr viele solche Asteroide in der Weltall herum wie kann es sein das kein einziger die Erde trifft?

    • Tut es doch auch!? Die Erde wird ständig von Asteroiden getroffen, nur durch die Erosion und Vegetation auf unserem Planeten verschwinden die Spuren schnell wieder. Allein der Mond, mit seinen vielen Kratern ist ja wohl Beweis genug.

Hinterlasse ein Kommentar