Kippenheim – Festnahme – angedrohten Amoklauf

Sachen gibts… jetzt kommt das verschlafene Kippenheim in die Regionalnachrichten… Als wärs nicht schon schlimm genug nein, es muss anscheinend immer wieder Leute geben die das lustig finden. *kopfschüttel*

12649411Kippenheim (dpa/lsw) – Nach einem angedrohten Amoklauf an einer Schule in Kippenheim (Ortenaukreis) ist ein 16 Jahre alter Jugendlicher am Freitag festgenommen worden. Der ehemalige Schüler hatte in der Nacht in einem sogenannten Chatroom im Internet angekündigt: «Ich mach Amoklauf morgen in Kippenheim auf die Schule – ich mach euch alle kaputt.» Die Polizei konnte den Benutzer des Computers ermitteln. Der Junge sollte am Nachmittag dem Haftrichter vorgeführt werden. Er besitzt nach Angaben der Polizei «ein gewisses Gewaltpotenzial». Unklar war zunächst, ob die Drohung des 16-Jährigen ernst gemeint war. An der Grund- und Hauptschule seien die Klassenzimmer durchsucht worden, bevor der Unterricht begann.

Quelle: badische-zeitung.de

An der Kippenheimer Schule waren nach der Amokdrohung im Internet hundert Polizisten im Einsatz“ ich hatte zu spät davon erfahren, sonst wäre ich vermutlich hingefahren und hätte ein paar Fotos gemacht.
So ein Scherz ist einfach geschmacklos und den Polizeieinsatz wird er denk ich mal bezahlen dürfen. Wie sagte Einstein: „Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die Menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher.“ macht sich im polizeilichen Führungszeugnis bestimmt gut. :)

Nachtrag: Anscheinend waren zwar 100 Polizisten im Einsatz, aber nicht alle an der Schule, sondern viele auch in der Fahndung. Danke an Katharina

3 Antworten zu “Kippenheim – Festnahme – angedrohten Amoklauf”

  • nachgeblogt.de

    Dort ist ein ganz frisches Interview mit dem Betreiber der Seite krautchan.net “Tsaryu”

  • die person war mal bei mir in der klasse :D diese person würde sowas niemals schreiben das war ganz bestimmt ein missverständnis der ist nichmal gewaltpotetial :D der weiß nichmal was das bedeutet :D aufjedenfall bin ich der festen überzeugung dass die ermittlungen nicht richtig im moment laufen da er garnich das war ich hoffe nur die polizei weiß was sie tut ;-) ich kenne diese person sehr gut und ich weiß dass diese person sowas nicht tuhn würde.

  • Ich bin auf dieser schule und war heute gottseidank krank, dieses ganze rumgemache wäre mir bestimmt schrecklich auf die nerven gegangen ;)
    Mfg ein schüler der neunten klasse

Hinterlasse ein Kommentar