Wieviele Superhelden brauchen wir noch?

superhelden

Sind den Filmemachern die Ideen ausgegangen? Ich meine, wie viele „wenn-ich-dich-hau, dann-fliegst-du-10m-durch-die-Luft-Filme“ werden noch produziert?
Da gab es letztes Jahr beispielsweise Jumper, Wanted und Hancock um nur drei zu nennen.


Aber nicht genug, ich war gerade auf Apple – Movie Trailers um zu schauen was mich 2009 erwartet. Mal sehn… was gibt es in der Kategorie „Most Popular“? Hmm, an erster Stelle Push (2009), Deja Vu?… Allein der Name und das Cover lassen schon erahnen worum es geht, natürlich hauen sich die Protagonisten wieder in den wildesten Stunts durch fünf Meter dicke Betonblöcke, schleudern Autos durch die Gegend und Kugeln können ihnen sowieso nichts anhaben, da wird in Matrixmanier einfach cool die Hand ausgestreckt und die kleinen Freunde die normal alle schneller rennen als man selbst, bleiben fröhlich in der Luft stehen. Natürlich immer spektakulärere Kamerafahrten, Explosionen und CGI Effekte…

Und nein, das war nicht der einzige, mit Street Fighter (2009) folgt gleich der nächste Überkräftefilm, diesmal asiatisch angehaucht.

Man kann sich so einen Film ja mal anschauen, vielleicht auch noch ein zweites mal, aber inzwischen wird in fast jedem Actionfilm in Parkourmanier über die Dächer gehopst.

Natürlich will ich gewissen Grad Action, aber nicht so penetrant wie zuletzt, ich möchte Unterhalten werden, aber nicht ständig aus meiner Illusion gerissen. Es steckt viel Arbeit in so einem Film, und die Stuntmänner machen einen ganz tollen Job, aber ich werde den Verdacht nicht los, als würden diese Filme am Fließband produziert. Gleiches Kochrezept minimal andere Zutaten.

Die Nachfrage bestimmt das Angebot. Ich gehör wirklich nicht zu den Moralaposteln, aber an welche Zielgruppe richten sich diese Filme? Pubertierende Teenager, abgesehen davon dass ich diese Filme übelst Gewaltverherrlichend finde, darf man sich über den ein oder anderen dummen Nachahmer nicht wundern ;-)
Vielleicht wollen diese Drittbrettfahrer auch nur etwas vom Erfolg der beiden Batmanfilme abhaben, die zeigen nämlich, wie man es richtig macht!

Hinterlasse ein Kommentar